Metropolis Metaversum - Deine Welt im HyperGrid





Home


Zugang


das Grid


die SIM


Downloads


UserDocs


FAQ


Forum


Aus METROPOLIS

-->



Mumble Whisper OpenSim Tutorial V2

Dieses Tutorial befasst sich mit der Linux Installation von Mumble. Der bisherige Voice Chat mit Viewern auf SecondLife Codebasis benutzt das proprietäre Vivox Voice Modul. Eine relativ neue Alternative ist der Einsatz von Mumble als Voice Server dieser ist vergleichbar mit Ventrilo oder Teamspeak. Mit einem Plugin auf Viewerseite namens Whisper können die bekannten Talk Tasten wie gewohnt benutzt werden. Es ist denkbar, dass dieses Plugin in zukünftigen Viewern von Anfang an enthalten sein wird.

Bisher ist das Whisper-Voice auf eine Region/Instanz begrenzt und auch nur auf den öffentlichen Chat.Es sollte möglich sein dieses System in einem späteren Entwicklungsstadium auch auf einem zentralem Server (oder externem Hoster) gridweit zu nutzen. Leider ist das derzeit noch nicht möglich. Momentan muss jede Region die sich am Mumble Server anmeldet als eigene Instanz im gleichen Subnetz gestartet werden.

Die Versionen, die in diesem Tutorial verwendet wurden sind: Whisper Server 0.1.0 und 0.2.0, der Whisper Client 0.2.5 und 0.2.8 und die Mumbleserver Version 1.2.1

1. Clientseite - Viewer

Es können V1 Viewer (Imprudence,Hippo & Co.)mit dem 0.2.5 Setup modifiziert werden. Für V2 / V3 Viewer muss das 0.2.8 Setup verwenden. Dazu muss das folgende Whisper Plugin geladen und in das bisherige Viewer Verzeichnis installiert werden :

WhisperSetup für V1 Viewer
WhisperSetup für V2 und V3 Viewer

Nach dem Starten des modifizierten Viewers muss Voice-Chat in den Einstellungen aktiviert werden. Lippenbewegungen können unter Advanced->Character->Enable Lip Sync (Beta) eingeschaltet werden.

2. Serverseite

Vorraussetzungen: Benötigte Pakete: ice33-services Mumbleserver Version 1.2.1: MumbleServer (auch als Windows Version erhältlich)

Mumbleserver entpacken in /opt/Voice-Server/murmur-static_x86-1.2.1 Die Datei murmur.ini bearbeiten und folgende Einträge anpassen oder C&P:

database=/opt/Voice-Server/murmurDB/voice.sqlite
dbus=session
ice="tcp -h 127.0.0.1 -p 6502"
logfile=/opt/Voice-Server/murmurDB/voice.log
pidfile=/opt/Voice-Server/murmurDB/voice.pid
###########<br>
welcometext="<br />Welcome to this server running <b>Murmur</b>.<br />Enjoy your stay!<br />"
###########
port=64737
serverpassword=
bandwidth=72000
users=100
[Ice]
Ice.Warn.UnknownProperties=1
Ice.MessageSizeMax=65536

Der Mumble Server kann jetzt im Verzeichnis murmur-static_x86-1.2.1 mit "./murmur.x86 -ini ./murmur.ini" gestartet werden. Beenden durch "killall murmur.x86"</nowiki>

3. OpenSim

Die passende Datei für die verwendete OpenSim Version herunterladen:

MurmurVoiceModule OpenSim 0.7.1 / MurmurVoiceModule OpenSim 0.7.1.1
MurmurVoiceModule OpenSim 0.7.2 bis 0.7.4 und höher

Darin befinden sich 3 Dateien, die in das Verzeichnis opensim/bin kopiert werden müssen. Jetzt muss das Mumble-Modul noch in der OpenSim.ini aktiviert werden. Dazu kann der nachfolgende Code kopiert und auf die Server-IP und den Regionsnamen angepasst werden. Der Code kann nach [FreeSwitchVoice] Modul eingetragen werden. Freeswitch und Vivox müssen auf enabled = false gestellt werden, um Probleme zu vermeiden.

Code:

[MurmurVoice]
   ; New voice daemon which will do speaker indication,
   ; positional voice, and high quality audio codec. Host voice on the
   ; same server, or use Glacier2 to proxy the insecure ICE protocol.
   enabled = true
   ; Hostname to send the user
   murmur_host = HIER SERVER-IP EINTRAGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
   ; Server identifier (normally 1)
   murmur_sid = 1
   ; Endpoint to system running mumble
   murmur_ice = tcp -h 127.0.0.1 -p 6502
   ; Endpoint to this system (not needed for glacier2)
   murmur_ice_cb= tcp -h 127.0.0.1 -p 6503
   ; Parent channel name to use
   channel_name = HIER REGIONSNAMEN EINTRAGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!   
   ; Enable use of glacier2 (ignore murmur_ice_cb if false)
   glacier = false
   ; the following parameters are only used when working with Glacier 2
   ; Glacier proxy
   glacier_ice = Glacier2/router:tcp -p 4063 -h <murmur-ip>
   ; Glacier session user
   glacier_user = <glacier2-user-name>
   ; Glacier session password
   glacier_pass = <glacier2-password>

In der Region muss Voice-Chat in den Parcel und Estate Einstellungen aktiviert sein. Jetzt nochmal neu einloggen falls es auf Anhieb nicht klappt und schon kann der Voice Chat in eurer Region genutzt werden. Der Status des Mumble-Servers kann in der Datei /opt/Voice-Server/murmurDB/voice.log eingesehen werden.

Quellen:
https://mumble.sourceforge.net/Main_Page
https://whisper.vcomm.ch/forum/index.php
https://opensimulator.org/wiki/Mumble
https://metropolis.hypergrid.org/forum/viewtopic.php?f=9&t=1005

Zur HauptSeite Zurück zur Metropolis OpenSim Hauptseite


Creative Commons Lizenzvertrag
Powered by MediaWiki
Deine Spende für Metropolis!

Nirak's Reisebüro

Free Land for Everyone

Radio Metropolis


Diese Seite wurde zuletzt am 15. Juli 2012 um 16:19 Uhr geändert. - Diese Seite wurde bisher 4.239-mal abgerufen.

English 
Deutsch