Metropolis Metaversum - Deine Welt im HyperGrid





Home


Zugang


das Grid


die SIM


Downloads


UserDocs


FAQ


Forum


Aus METROPOLIS





Starten des Simulators

Nun sollten wir in der Lage sein, unseren Simulator zu starten.

Windows
Einfach auf das OpenSim-Icon klicken. Es öffnet sich ein Console-Fenster. Zunächst werden alle Komponenten des OpenSim geladen und hochgefahren. Dieses Fenster nicht schließen, solange deine Regionen im GRID verfügbar sein sollen.

Linux
Unter Linux gibt es eine elegante Variante, um den Simulator ständig zu überprüfen und nach einem Crash automatisch wieder neu zu starten. Hierzu wird das Tool screen eingesetzt. Falls es noch nicht auf deinem Rechner verfügbar ist, kannst du es über YaST, apt-get oder zypper nach-installieren.

#!/bin/sh
while :
do
cd /{pfad zu deiner bin-Directory, z.B. /opt/opensim/bin}
running=`ps ax|grep OpenSim.exe|grep -v grep`
if [ -z "$running" ]; then
       # The Log Entry
       TIME="OpenSim Down, Restarting: `date +"%A, %B %d - %r"`"
       echo $TIME >>/{pfad zu deiner bin-Directory}/os.log
       cd /{pfad zu deiner bin-Directory, z.B. /opt/opensim/bin}
       screen -fa -S OS -d -U -m mono OpenSim.exe -gui=true
fi
       sleep 120
done

Das vorstehende Script kopieren und in einer Datei z.B. '/usr/bin/opensim.sh' speichern. Nachfolgend dieses Script mit 'chmod +x opensim.sh' ausführbar machen. Das Shell-Script wird dann durch den Aufruf './opensim.sh > /dev/null 2>&1 &' gestartet. Das Script startet dann im Hintergrund und startet das OpenSim.

Der Simulator wird mit diesem Script in einer virtuellen Session geladen. Diese Session läuft permanent im Hintergrund. Um diese Session wieder auf den Bildschirm zu holen, wird 'screen -r OS' eingegeben. Um diese Session wieder in den Hintergrund zu schicken, halte die CTRL-Taste gedrückt und drücke nacheinander "a" und "d". Dann "verschwindet" die Session wieder im Hintergrund.

Der Simulator wird alle 2 Minuten überprüft und ggf. neu gestartet. Zu den Crashs gibt es eine Logdatei 'os.log', welche sich in der bin-Directory befindet.

Der erste Start des Simulators

Wenn eine Region das erste Mal gestartet wird, wird auf der Console die Zugehörigkeit zu einem Estate abgefragt. Ein Estate ist eine Gruppe von Regionen, die einem bestimmten Besitzer gehören. Jede Region muss einem Estate zugewiesen sein.

Die Simulator-Software bleibt dann bei dieser Abfrage stehen, und führt die weitere Installation so lange nicht weiter aus, bis diese Frage beantwortet wurde. Deshalb muss beim ersten Start des Simulators bzw. einer neuen Region unbedingt der Consolen-Bildschirm überprüft werden, ob eine entsprechende Abfrage erscheint.

Als erstes wirst du gefragt, ob du diese Region einem bestehenden Estate zuordnen möchtest. Hier ist die Vorgabe bei einer Nicht-Eingabe "no". Wenn dies gewählt wurde, wird als nächstes der Name des Estates, Der Vor- und Zuname des Besitzer-Accounts und das Passwort abgefragt. Falls der Anschluss dieser Region an ein bereits bestehendes Estate gewünscht ist, wird die Abfrage nach der Zuordnung zu einem bestehenden Estate mit "yes" beantwortet und bei der darauf folgenden Abfrage des Estate-Namens der entsprechende Name eingegeben.

Die Abfrage nach der Estate-Zuordnung erfolgt nur einmal bei der ersten Aufschaltung einer neuen Region bzw. beim ersten Start des Simulators.

Du wirst feststellen, dass deine neue Region standardmäßig als kleine Insel inmitten einer großen Fläche Wassers dargestellt wird. Wenn du nun eine glatte Fläche zum Bauen und Bearbeiten benötigst, gibst du folgenden Befehl in der OpenSim-Console ein:

terrain fill 21

Das Terrain wird dann auf einer Höhe von 21 Metern eingeebnet.

Geschafft!

Du hast es geschafft! Deine neue SIM sollte jetzt einsatzfähig sein. Wir wünschen dir viel Spass auf Metropolis und beim Bauen auf deinen Regionen!

Schau doch auch mal auf der Region Freebies vorbei. Dort haben wir viele Creative Commons Freebies zum Start in Metropolis für dich. Freebie aussuchen und einfach in dein Inventar kopieren. Für weitergehende Fragen schau bitte bei den Dokumentationen nach oder hole dir Hilfe im Forum oder drücke den Supportknopf auf der Region *CenterWorld* und lass dich direkt durch die Supporter vor Ort informieren.

Wir freuen uns auf dich!

Probleme?

Einer der häufigsten Fälle ist, dass Gäste die Region betreten können, jedoch der Owner selbst nicht. Dazu findet man hier ein Tutorial. Bei ungelösten Problemen mit deiner SIM-Anbindung schaue im Forum nach oder kontaktiere den Webmaster.

Beenden und Schließen des Simulators

Wenn der Simulator geschlossen wird bleiben die Koordinaten der Region weiterhin reserviert. Auch wenn die Region Offline ist. Die Regions-Koordinaten können wieder freigegeben werden, in dem man die jeweilige Region mit dem Tool RegionsManagement aus dem Grid löscht.


Creative Commons Lizenzvertrag
Powered by MediaWiki
Deine Spende für Metropolis!

Nirak's Reisebüro

Free Land for Everyone

Radio Metropolis


Diese Seite wurde zuletzt am 21. April 2016 um 12:26 Uhr geändert. - Diese Seite wurde bisher 18.483-mal abgerufen.

English 
Deutsch