Metropolis Metaversum - Deine Welt im HyperGrid





Home


Zugang


das Grid


die SIM


Downloads


UserDocs


FAQ


Forum


Aus METROPOLIS





Summer of Arts 2012 - die Künstler

The exhibition Summer of Arts 2012 is over! Participation in the event is no longer possible!

We look forward to the coming festival Summer of Arts 2015: with exciting events, inspiring projects and great artists!


Please select a Language, if you want to translate this Page


Soa2012.png
Die teilnehmenden Künstler der SoA-Ausstellung 2012 sind nachfolgend in alphabetischer Reihenfolge ihres Nachnamens aufgeführt. Je nach Wunsch des Künstlers, wird hier der tatsächliche Name oder ein Avatar-Name verwendet.

Diese Aufstellung soll in erster Linie einen schnellen Überblick über die beteiligten Künstler und ihre Projekte vermitteln. Für detaillierte Informationen bitte auf den Link zur jeweiligen SoA-Profilseite oder zur Hompage des Künstlers klicken.

Um direkt zu den ausgestellten Objekten des Künstlers zu gelangen, bitte wie folgt vorgehen:

  • VR-Viewer öffnen
  • Im Metropolis-Grid mit dem registrierten Avatar anmelden
  • Auf den Teleport-Link "Zur Ausstellung" bei dem jeweiligen Künstler klicken
  • Es öffnet sich ein Teleport-Fenster. Hier auf "Teleport" klicken. Falls der Teleport nicht beim ersten mal gelingt, einfach nochmals auf den Link klicken.

Fertig!

Viel Vergnügen beim Summer of Arts 2012!



[ Vorankündigung ]
Vorankündigung: Summer of Arts 2012 - Finissage


Inhaltsverzeichnis


Albert Querstein

Soa2012.png
immer die richtigen Proportionen
wir sehen, was wir glauben
wir glauben nicht, was wir sehen
wir rücken der Realität näher
von Angesicht zum Abgesicht (mehr)

Zur Ausstellung: Quadratur der Köpfe | Armada der Quader
SoA-Profilseite: Infos zum Künstler
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Alex Boyd

Alex boyd.jpg
Boyd is best known for his conceptual and figurative landscape photography, most notably his series "Sonnets". The "Sonnets" series has been highly commended by Harry Benson, Scotland's best known living photographer, and is based on the Rückenfigur (literally "back figure") paintings of German Romantic painter Caspar David Friedrich. (mehr)

Zur Ausstellung: Photography
Zur SoA-Profilseite: About the Artist
Homepage: Official Homepage
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Alex Grün

Alex gruen.png
Provokative Underground-Comics fordern einen besonderen Rahmen! Deshalb wird die Bilderfolge um die Comic-Figur "der Arschprolet" auch an einem besonderen Ort ausgestellt: in einer öfentlichen Bedürfnis-Anstalt, welche ja auch auf einer Expo nicht fehlen darf. ;) Man darf gespannt sein!

Zur Ausstellung: Underground Comics
SoA-Profilseite: ...
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Antonia Ling

Tschernobyl.png
Antonia Ling ist bekannt durch das VMOA (Virtual Museum of Art) im SecondLife-Grid. Dort stellte sie auch die ersten Fotos zum Thema "Tschernobyl" aus. “Das Bestimmende ist die Abwesenheit”, so der Untertitel der ersten virtuellen Kunstausstellung mit dem Thema “Strahlende Orte”. Kein Mensch belebt die traurige Kulisse, kein Geräusch der Betriebsamkeit durchbricht die unerbittliche Stille. (mehr)

Zur Ausstellung: "Tschernobyl" (Fotografien)
SoA-Profilseite: Anmerkungen zur Tschernobyl-Ausstellung
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Atari Patrucci

Atari haus.jpg
Die Förderung und das Experiment mit phantastischer, unmöglicher aber doch vorstellbarer Ästhetik, insbesondere in der Architektur, der Städteplanung und des Garten- und Schiffbaus. Das hat sich der PUAAVTM zum Ziel gesetzt. (mehr)

Zur Ausstellung: CyberArt
Zur Ausstellung: Literatur
SoA-Profilseite: Infos zum Künstler und seinen Werken
Homepage: Zur Vereins-Homepage des Puaavtm
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Carda Mom

Karda momm elefant.jpg
Carda Mom hat viele Talente: Publizistin, Herausgeberin, Poetin und Malerin. Von sich selbst behauptet sie, dass sie keiner dieser Bezeichnungen wirklich gerecht werde. Die Ausstellung gewährt uns einen kurzen Blick auf einen Teil ihres Schaffens. Und dieser Blick überzeugt uns vom Gegenteil! (mehr)

Zur Ausstellung: Gemälde, Objekte
Zur Ausstellung: Felix Elefanti Elephas
Zur Ausstellung: Homo Felix
SoA-Profilseite: Über Carda Mom
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Caro Fayray

Caro fayray.jpg
Caro Fayray was born in the UK. She started her career as an actress and ran a preschool group, raised kids and was a photographer and installation artist. She has a BA and MA in photography and multimedia. Caro discovered virtual worlds 5 years ago and became an addicted builder on ... (mehr)

Zur Ausstellung: CyberArt
SoA-Profilseite: About the Artist
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

ChapTer Kronfeld

ChapTer Kronfeld.png
ChapTer Kronfeld ist Maler und Lyriker. Bei ChapTer's Vorlesungen kann sich kaum ein Zuhörer dem Kopfkino entziehen. Er ist ein oft eingeladener Vorleser, (live Voice) im Web... (mehr)

Zur Ausstellung: Lesung
SoA-Profilseite: Infos über ChapTer Kronfeld
Homepage: Zur Homepage
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

doong susu

Castejon-1.jpg
Mein Arbeitprozess ist eigentlich nichts Neues. Ich benutze meine hand-made-Zeichnungen integriert mit meinen Fotos, welche ich mit Photoshop bearbeitet habe. Ich bin noch nicht lange in Virtuellen Welten unterwegs, und bin noch dabei zu lernen. Aber gibt mir die Möglichkeit, meine Zeichnungen anders bearbeiten und zeigen zu können. (mehr)

Zur Ausstellung: Verknüpfte Bilder / Gedanken
SoA-Profilseite: Über die Ausstellung
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Eliopod Beaumont

Caro fayray.jpg
Eliopod Beaumont is a software developer with a background in Mathematics, Electrical Engineering and Music. He currently lives in New York City. Eliopod has been deeply involved in virtual worlds for 5 years. His main activities involve building, scripting ... (mehr)

Zur Ausstellung: CyberArt
SoA-Profilseite: About the Artist
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

First Prim

First prim.jpg
First Prim aka Rainer Schneeberger ist u.a. bekannt für seine "Primkonservierung". Im Jahre 2012 wurde Hardware inklusive Software und Kunst-Regionen eingelagert und sollen im Jahre 2037 im Rahmen einer Veranstaltung in der Kunsthalle Bremen wieder "zum Leben erweckt" werden. (mehr)

Zur Ausstellung: CyberArt
SoA-Profilseite: Infos zu Primkonservator und anderen Projekten
Homepage: Projekt Primkonservator
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Galen Dreamrezzer

Galen dreamrezzer.jpg
Anmerkung von Galen Dreamrezzer zum Thema der Ausstellung: Unsere surreale schwarz/weiss Installation "What is reality?" stellt die Frage, inwieweit virtuelle Welten und die sogenannte real world wirklich real sind. Sie zeigt die Spannungen, Emotionen und Freuden ... (mehr)

Zur Ausstellung: CyberArt
SoA-Profilseite: Infos zum Künstler und Cyberbohemia
Homepage: Cyberbohemia
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Josina Burgess

Josina burgess art.jpg
Josina studied at the Famous Artists Schools of America and graduated in illustration, advertisement, free painting and drawing. She studied under Ben Stahl, Al Parker, Jon Witcomb, Fred Ludekens, Peter Helck, graduated as master of art in 1967 and then decided to become a ...singer..(mehr)

Zur Ausstellung: Gemälde, CyberArt
SoA-Profilseite: About the Artist
Homepage: Josina Burgess
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Junivers Stockholm

Univers-small.png
junivers is a composer. Often Medora Chevalier does the lyrics to his songs. He worked together with the international team CARP. (Cybernetic Art Research Project) They made The Wall (Director Debbie Trilling). Then juni made the music for the Rings (Director Velazquez Bonetto). Univers.png Both shows ran for many months. (more)

Zur Ausstellung: Audio-visuelle Installation
SoA-Profilseite: About the Artist
Homepage: Junivers Stockholm at C.A.R.P.
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Keve Magic

Keve magic.jpg

Fünf Sinne hat der Mensch
Sehen
Hören
Riechen
Schmecken
Tasten (mehr)

Zur Ausstellung: Sinfonie der Sinne
SoA-Profilseite: Anmerkungen des Künstlers
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

kjs Yip

Kjs more than light.jpg
Anfang 2007 sprach die Internetgemeinde über einen möglichen Boom virtueller Welten. 'Second Life' war vielen ein Begriff ... Der Boom ist abgeklungen, aber die virtuelle Welt geblieben. kjs Yip stammt aus dieser BoomZeit; seit Januar 2007 beschäftigt er sich mit Licht, Farbe und Prim, den Grundelementen der virtuellen Welt. (mehr)

Zur Ausstellung: CyberArt
SoA-Profilseite: Über den Künstler
Homepage: Blog von kjs Yip
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Klarabella Karamell

Klarabella karamell.jpg
Klarabella Karamell ist bekannt für ihre fantasiereichen und bunten virtuellen Gebilde: Surreales, Figuratives aber auch Poetisches ist dabei. Von Klarabella stammen auch verschiedene Tier-Kreationen, die nicht so sehr durch ihre Realitätstreue, als mehr durch ihre fantasievolle Umsetzung bestechen. Bekannt sind u.a. ihre "Ninja-Hamster".

Zur Ausstellung: Poetik / CyberArt
SoA-Profilseite: ...
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Kueperpunk Korhonen

Kueperpunk.jpg
Kueperpunk Korhonen alias Thorsten Küper, geboren 1969 in Herne. Physiker, Autor, Blogger, Bewohner virtueller Welten. Küper schreibt Stories über virtuelle Realität, Überwachung, Medien, Technologie für Magazine wie c`t, GEE oder Nova und verschiedene Anthologien.Insgesamt elfmal wurde er für den Deutschen Science Fiction Preis und Kurd Lasswitz Preis nominiert. Von ihm stammen außerdem zahlreiche satirische Kurztexte, die er auch gern live vorträgt, sowie Artikel über Wissenschaft, virtuelle Realität und Kunst, die unter anderem in telepolis veröffentlicht wurden. (mehr)

Zur Ausstellung: Science Fiction Lesung
SoA-Profilseite: Über den Künstler
Homepage: Kueperpunk Homepage
Facebook: ...
Twitter: Kueperpunk auf Twitter
zurück zurück

Larysa Firehawk

Larysa firehawk.png
I started drawing when I could hold a pencil. And I liked drawing and painting until I failed art in high school. After that, I didn't think I was any good. In 1988, I studied geology, and we had to draw rocks, thin sections and hand specimens. ... (mehr)

Zur Ausstellung: Cornucopia, Mixed Media
SoA-Profilseite: About the Artist
Homepage: https://sites.google.com/site/ambiantantarctica/
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Moewe Winkler

Moeve-baumreihe.jpg
Moewe Winkler funkt auf allen Kanälen!

Sie malt, dichtet und installiert im Real Life, im Second Life, im Blog als Moewenglanz und neuerdings auch in Metropolis. Außerdem gibt es Roboterstimmen aus fernen Galaxien, die ab und zu mal eins ihrer Gedichte rezitieren. (mehr)

Zur Ausstellung: Aquarelle, CyberArt
SoA-Profilseite: Über die Künstlerin
Homepage: https://www.moewenglanz.de
Facebook: ...
Twitter: Moewenglanz auf Twitter
zurück zurück

Pixel Prim

Pixel prim aegypten.jpg
Der Maler und 3D Artist Pixel Prim ist im Grunde genommen Handwerker; in der virtuellen wie auch in der realen Welt. Dies kann man an den Arbeiten seiner Ausstellung gut erkennen. Alle dort ausgestellten Bilder (bis auf eines aus seiner frühen realen Malerzeit; es stellt die Kirche ... (mehr)

Zur Ausstellung: The Art of Ancient Egypt
Zur Ausstellung: Fish Art
SoA-Profilseite: Infos zum Künstler
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Thierry Noir

SOA TN 001.jpg
Thierry Noir begann 1984 zusammen mit Christophe-Emmanuel Bouchet und Kiddy Citny die Berliner Mauer zu bemalen. Als East Side Gallery wurden 1991 bemalte Mauerteile, darunter auch das von Noir, unter Denkmalschutz gestellt. Thierry Noir, der 1958 in Lyon geboren wurde, siedelte 1982 nach Berlin um. (mehr)

Zur Ausstellung: Die Ausstellung wird noch vorbereitet
SoA-Profilseite: Infos zum Künstler und seinen Werken
Homepage: Link zur Galerie
Facebook: Thierry Noir auf Facebook
Twitter: ...
zurück zurück

Uwe Furse

Uwe furse.jpg
The dark side of the prim. Eine Tribute-Montage, zu Ehren der Band Pink Floyd. Der reduzierte Einsatz von Stilmitteln und das psychedelische Farbspektrum lässt weiteren Spielraum für eigene Interpretationen.

Zur Ausstellung: Audiovisuelle Installation
SoA-Profilseite: ...
Homepage: ...
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Velazquez Bonetto

Fritz Lang Art.jpg
The Artist about himself: My artistic activity is an integrated part of a wider carrier. It is nourished by more than thirty years of professional experience gathered in such different fields as industrial design, computer graphics, virtual reality and ergonomics. It has multiple influences on my art ... (mehr)

Zur Ausstellung: Real Art
Zur Ausstellung: CyberArt I
Zur Ausstellung: CyberArt II
SoA-Profilseite: About Velazques Bonetto
Homepage: The C.A.R.P Projects
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück

Wanda Shigella

Wanda puw.jpg
Das Theaterstück 'Peter und der Wolf' entwickelte sich im Jahr 2011 durch die Zusammenarbeit zwischen Angel Arials, Metropolis Metaversum und einer Gemeinschaftsgrund- schule in Köln. Hierfür wurden über einen Zeitraum von 10 Monaten in Zusammenarbeit mit der Gemeinschafts- grundschule intensive Proben durchgeführt. (mehr)

Zur Ausstellung: Peter und der Wolf – Ein interaktives Theaterprojekt
SoA-Profilseite: Infos zu dem Theaterprojekt
Homepage: Homepage der Angels Aeriels
Facebook: ...
Twitter: ...
zurück zurück


Creative Commons Lizenzvertrag
Powered by MediaWiki
Deine Spende für Metropolis!

Nirak's Reisebüro

Free Land for Everyone

Radio Metropolis


Diese Seite wurde zuletzt am 26. Februar 2016 um 23:45 Uhr geändert. - Diese Seite wurde bisher 38.287-mal abgerufen.

English 
Deutsch